Craniosakraltherapie

(Dauer individuell je nach Problematik und Bedarf)

Der Name dieser Therapie leitet sich ab von Cranium (Schädel) und Sakrum (Kreuzbein). Zwischen diesen beiden Punkten fließt die Gehirn- und
Rückenmarksflüssigkeit. Sie ist wie das Wasser des Lebens immer in Bewegung, in Fluss. Diesen Puls des Lebens, der durch Traumata oft gestört ist, wieder in einen lebendigen Rhythmus zu bringen, ist eine der großen Vorzüge dieser sanften und tiefen Heilmethode. Wenn der Fluss des Lebens(-wassers) wieder frei fließt, kommt auch Entwicklung wieder in Gang und Bewegung ins Leben. Diese Behandlung hat sich besonders gut bewährt als Therapie bei hyperaktiven Kindern (ADHS), bei Schreikindern und bei Entwicklungsstörungen und Verzögerungen aller Art.

.

KONTAKT
HEILKUNDE-ZENTRUM DAHLKE
Heilpraktikerpraxis
Margit Dahlke
Schornbach 22
84381 Johanniskirchen
Deutschland

Tel.   +49 (0)8564 819
Fax  +49 (0)8564 1429
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!