Geburtstraumatherapie

(1-2 Wochen)

„Im Anfang liegt alles.“ Geburtstrauma
Dies wussten zu allen Zeiten die Weisheitslehrer aller Kulturen. Wenn wir uns bewusst machen, wie wir in diese Welt geboren wurden, können schon sehr viele seelische Problemkonstellationen deutlich werden. Alle sind wir lebensbedrohlicher Enge und intensivem Schmerz ausgesetzt gewesen. Die Erkenntnis, wie wir diese erlebt haben und welche Spuren diese Erfahrung in unserer Seele und in unserem „Körpergedächtnis“
hinterlassen hat, kann von vielen Ängsten und Fehlprogrammierungen befreien und uns lebendiger machen.

Besonders empfehlenswert ist die Aufarbeitung des eigenen Geburtsmusters für werdende Eltern, vor allem für werdende Mütter, die durch die Lösung des eigenen Geburtstraumas ihrem Kind einen leichteren Weg ins Leben ermöglichen können.

Da, wie gesagt, im Anfang alles liegt, besteht natürlich auch die Möglichkeit, diese Therapiezeit mit der astrologischen Deutung des Geburtshoroskops abzurunden, ist dieses doch gleichsam das Bild des „seelischen Samenkorns“, das sich im Laufe des Lebens entfalten soll.

.

KONTAKT
HEILKUNDE-ZENTRUM DAHLKE
Heilpraktikerpraxis
Margit Dahlke
Schornbach 22
84381 Johanniskirchen
Deutschland

Tel.   +49 (0)8564 819
Fax  +49 (0)8564 1429
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!