„Wenn wir mit dem Herzen horchen, werden wir Sinn finden.
Denn so wie das Auge Licht wahrnimmt und das Ohr Geräusche, ist das Herz das Organ für Sinn.“

28.02.-01.03.2020: Das Schattenprinzip - Ein Selbsterfahrungswochenende

Leitung: Anja Schönfuss

28.02.-01.03.2020

Selbsterkenntnis im Sinne von Ganzwerdung erfordert immer die Begegnung mit unserem Schatten, jenem größten Teil unserer Seelenlandschaft, der im Verborgenen liegt. Gerade dort findet sich oftmals der Schlüssel zu wahrer Lebendigkeit und Heilung. Hier findet sich alles, was uns „fehlt“. Den Schatten erkennen, sich mit seinen „inneren Feinden“ auszusöhnen, sie anzunehmen, heißt damit immer auch, das innere Licht zu befreien.

Dieses Wochenende soll den Weg zu ihren inneren Schätzen bereiten. Außerdem ist es auch dazu geeignet, erste Einblicke in unsere Schattentherapiearbeit zu geben.

(eine Sitzung mit dem Verbundenen Atem)

Beginn: Freitag 18.00 Uhr
Ende: Sonntag 13.00 - 14.00 Uhr

Seminarpreis: 280,-- Euro

 

Drucken