Seminare 2017

 

Das Spiel des Lebens

Leitung: Hildegunde Kirkovics
16.06.-18.06.2017

„Die wenigsten Menschen leben ihre eigene Biographie“ Egon Friedell

Um Regisseur in der „göttlichen Komödie“ unseres Lebens zu sein, müssen wir die Spielregeln unseres ganz individuellen Spiels kennen. Wir müssen uns klar darüber werden, welche Rolle uns zugedacht ist und welche Rolle wir stattdessen eigentlich spielen. Es gilt zu erkennen, wo wir uns spielen lassen, also fremdbestimmt sind, wo wir nur Marionette in unserem Lebensspiel sind. Um zum Regisseur unsers Lebens zu werden, müssen wir deshalb ein Bewusstsein schaffen für die größten Hindernisse, die dem entgegen stehen: falsche Glaubenssätze, alte Programmierungen und überholte Konditionierungen.

Autor unsers persönlichen Welttheaters ist unsere Seele. Sind wir in Verbindung mit ihr, unserem wahren Wesen, haben wir Freude am Lebensspiel und am Ausdruck und Tanz unserer Gefühle und leben unsere ureigenste Biographie.

Unser Rollenverhalten im Spiel des Lebens erkennen und durchschauen, ist Anliegen dieses Seminars.

(zwei Sitzungen mit dem Verbundenen Atem).

Beginn: Freitag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 - 14.00 Uhr

Seminarpreis: 280,-- Euro

ANMELDE-FORMULAR >

KONTAKT
HEILKUNDE-ZENTRUM DAHLKE
Heilpraktikerpraxis
Margit Dahlke
Schornbach 22
84381 Johanniskirchen
Deutschland

Tel.   +49 (0)8564 819
Fax  +49 (0)8564 1429
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!