Seminare 2018

 

Mitten im Leben

Leitung: Gerald Miesera

01.06.-03.06.2018

„Unsere Bestimmung ist, die Gegensätze richtig zu erkennen, erstens nämlich als Gegensätze, dann aber als Pole einer Einheit.“ (Hermann Hesse)

Die eigene Einzigartigkeit zu entdecken und zu leben und gleichzeitig Verbundenheit in der Gemeinschaft zu finden und zu genießen. Dem Wunsch nach Freiheit und Veränderung gerecht zu werden und dabei Sicherheit und Beständigkeit nicht zu verlieren. All diese Bedürfnisse zu erfüllen, führt mitunter zu einem inneren Konflikt oder zu Konflikten mit Mitmenschen. Dabei geht es u.a. um folgende Fragen: Wie kann ich allein sein, ohne mich einsam zu fühlen; wie kann ich mich selbstbewusst in Gruppen verhalten; wie kann ich mich behaupten, ohne den Kontakt zu meinen Mitmenschen zu verlieren, wie kann ich in herausfordernden Situationen meine Sicherheit behalten; wie kann ich meine Werte leben ohne zu stagnieren?

Ziel des Seminars ist es, sich der eigenen inneren Widersprüche bewusst zu werden und individuelle Wege von einem Entweder-Oder zu einem Sowohl-als-Auch zu entdecken.

(zwei Sitzungen mit dem Verbundenen Atem).

Beginn: Freitag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 - 14.00 Uhr.

Seminarpreis: 280,-- Euro

ANMELDE-FORMULAR >

KONTAKT
HEILKUNDE-ZENTRUM DAHLKE
Heilpraktikerpraxis
Margit Dahlke
Schornbach 22
84381 Johanniskirchen
Deutschland

Tel.   +49 (0)8564 819
Fax  +49 (0)8564 1429
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!