Orthomolekulare Medizin

Beratung für orthomolekulare Medizin

Wir sind körperlich gesund und leistungsfähig, wenn unsere Zellen gesund und leistungsfähig sind. Voraussetzung dafür ist, dass sie all jene natürlichen Substanzen zur Verfügung gestellt bekommen, die sie benötigen, um ihren Aufgaben gerecht zu werden.

Auf diesem Prinzip beruht die Orthomolekulare Medizin bzw. Ernährung (OM).

Leider leben heutzutage viele Menschen in einem „Mangel im Überfluss“: Überfluss an Makronährstoffen wie z.B. Fette und Kohlenhydrate, Mangel an Mikronährstoffen wie z.B. Vitamine und Mineralstoffe. Bedingt durch Umweltverschmutzung, nährstoffarme Böden, landwirtschaftliche Methoden, industrielle Verarbeitung etc. ist der Gehalt vieler Nahrungsmittel an essentiellen Vitalstoffen viel geringer, als er für eine optimale Ernährung sein sollte. Gleichzeitig ist der Bedarf durch größere körperliche und/oder geistig-seelische Anforderungen, Stress, unausgewogene Ernährung, Verdauungsprobleme, Appetitmangel, Diäten und vor allem akute oder chronische Krankheiten sehr viel höher.

In einer ein- bis zweistündigen Beratung wird individuell erarbeitet, wie Sie diesen Mangel im Überfluss durch eine ausgewogene Ernährung mit hoher Nährstoffdichte, evtl. unterstützt durch hochwertige Vitalstoffpräparate beheben können, um Krankheiten vorzubeugen bzw. bei bestehenden Krankheiten den Heilungsprozess zu unterstützen.

.

KONTAKT
HEILKUNDE-ZENTRUM DAHLKE
Heilpraktikerpraxis
Margit Dahlke
Schornbach 22
84381 Johanniskirchen
Deutschland

Tel.   +49 (0)8564 819
Fax  +49 (0)8564 1429
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!